Sonntag

Rothenburg o.d. Tauber

Selten werde ich mir der Vergänglichkeit aller Dinge so bewusst wie beim Besuch diverser Stätten und Plätze die uns Geschichten längst vergangener Zeiten erzählen- das kann ein Jahrtausende alter Tempel sein, ein magischer Platz in irgendeinem Wald, eine millionen Jahre alte Höhle oder eben eine Stadt in der man über Pflastersteine schreitet und in Ruinen wandelt vor denen ein paar Jahrhunderte zuvor jemand anderes den genau gleichen Weg wie ich heute ging und sich möglicherweise die selben Gedanken machte.
Die Vergänglichkeit holt uns ein, den einen früher den anderen später aber letztendlich überlebt wohl nichts dieser heute greifbaren Dinge für immer. Selbst die Höhle die uns den Atem raubt und angesichts deren Alters unsere Lebensspanne auf diesem Planeten im Vergleich nicht einmal einen Wimpernschlag lang andauert, wird eines Tages Vergangenheit sein- unsterblich werden Dinge und Geschichten nur in unserer Erinnerung und wenn wir sie weitergeben.
Angesichts dessen muss man sich fragen warum wir uns selbst ständig in unser eigenes Unglück stürzen anstatt diesen Wimpernschlag zu nutzen uns zu ebenso schönen Erinnerungen für jemanden und damit unsterblich zu machen.
















Dies sind ein paar Bilder von Rothenburg ob der Tauber- die Stadt selbst entstand um 1170, erstmals erwähnt wird das Gebiet um 970, zu dieser Zeit existieren kleine Siedlungen an der Stelle der späteren Stadt, die Burg Rothenburg wird 1070 errichtet.

Eine Stadt die ich sehr oft besuche- zum einen weil es sich einfach so ergibt da ich mich bisweilen in der Nähe aufhalte, zum anderen weil es einfach eine schöne Stadt ist. Natürlich ein großer Touristenmagnet, doch gibt es fern ab von der Hauptstraße einige stille, sehr wenig von anderen Menschen frequentierte Plätzchen wie ihr auf den Bildern sehen könnt, auf denen ich in aller Ruhe das eine oder andere abbilden konnte.
Zu erwähnen wäre noch für Liebhaber von Christbaumschmuck dass Rothenburg zu dem Thema einiges anzubieten hat- und das Kriminalmuseum, mein persönlicher Tip und ein Muss das zu besichtigen wenn man in der Stadt ist. 
Informationen über das alles und weiteres findet ihr natürlich auf der Website von Rothenburg o.d.T.

Eure Rohmy
Related Posts with Thumbnails